Therapie-Center Neugrüen


Die osteopathische Behandlung erfolgt NICHT auf Ärztliche Verordnung. 


Grundsätzlich wird die Behandlung von Ihrer Zusatzversicherung (sofern vorhanden) bezahlt. Bitte klären Sie mit Ihrer Zusatzversicherung vorgängig ab, ob diese die Kosten übernehmen. 
Es gibt vereinzelt Zusatzversicherungen welche die Kostenübernahme ausschliessen.
Mit folgender ZSR-Nummer können Sie dies bei Ihrer Krankenkasse nachfragen: Y184063 (Kevin Vercammen).


Liste  Zusatzversicherungen Osteopathie/Etiopathie

·        Agrisano

·        Aquilana

·        Atupri

·        AXA mit den Zusatzversicherungen ACTIF und COMPLET

·        Birchmeier

·        CONCORDIA – Natura und Natura plus

·       CSS Versicherung

·       EGK

·        FKB Die liechtensteinische Gesundheitskasse

·        GALENOS Kranken- und Unfallversicherung

·        Groupe Mutuel – plus Avenir, Philos, Easy Sana, Mutuel, AMB

·        Innova

·        Kmu-Krankenversicherungen

·        Kolping

·        KPT

·        Krankenversicherung Flaachtal AG

·        ÖKK

·        Rhenusana

·        Sanagate

·        Sanitas Krankenversicherung

·        Sodalis Gesundheitsgruppe – Sana / Sana Plus und   Sodalis Spitalversicherung

·        Sumiswalder

·        Suva – Militärversicherung

·        SWICA – plus Provita

·        Vita surselva, Cassa da malsauns LUMNEZIANA, Sanavals Gesundheitskasse

·        Vivao Sympany, Moove Sympany


Wir arbeiten nicht mit der Krankenkasse Visana zusammen.


Patienten mit diesen Zusatzversicherungen heissen wir selbstverständlich gerne als Privatpatienten / Selbstzahler in unserer Praxis willkommen.